Alltagstraining

Wir trainieren verschieden große und kleine Herausforderungen im Alltag mit Hund

Immer 14-tägig Mittwochs 18.30 Uhr

Immer 14-tägig Donnerstags 10.00 Uhr

Bevor du an den Gruppenstunden der Ruhrpottschnauzen teilnehmen kannst, bitte ich dich eine Einführungsstunde zu vereinbaren. In dieser lerne ich Dich und Deinen Hund kennen und sehe auf welchem Trainingsstand ihr gerade seid. Außerdem vermittele ich euch wichtige Grundlagen für das Training in der Gruppe. Natürlich bleibt dann auch noch genügend Zeit für Deine individuellen Fragen zum Thema Hundetraining.
Die Einführungsstunde dauert 45 Minuten und kostet 45€.

Mittwochs um 18.30 Uhr

22.07. Leinenführigkeit
Eine gute Leinenführigkeit ist im Alltag ein Muss! Umso wichtiger, dass diese regelmäßig und auch unter Ablenkung trainiert wird.

19.08. Stadttraining
Wir gehen gemeinsam in die Stadt und trainieren alltägliche Situationen. Außerdem polieren wir Signale des Grundgehorsams im städtischen Umfeld gemeinsam auf.

02.09. Rückruf
Der Rückruf ist einer der wichtigsten Signale in unserem Alltag mit Hund. Je besser der Hund auf Rufen (oder auch Pfeifen) kommt, desto mehr Freiheiten können wir ihm geben. Das bringt Zufriedenheit und Entspannung für Mensch und Hund.

16.09. Leinenführigkeit und Fußarbeit
Eine gute Leinenführigkeit ist im Alltag ein Muss! Umso wichtiger, dass diese regelmäßig und auch unter Ablenkung trainiert wird.

30.09. Targettraining
Der Hund lernt, mit oder bei einem Gegenstand bzw. Körperteil etwas zu tun oder zu einem Ziel zu laufen. Damit wird es richtig spannend und man kann sehr komplexe und nützliche Verhaltensweisen trainieren.

Donnerstags um 10.00 Uhr

23.07. Trainingsspaziergang – Alltagssignale auf der Ladestation
Signale wie Sitz, Platz, Bleib etc nutzen wir im Alltag viel und gerne. Allerdings nutzen sich diese Signale mit der Zeit auch ab, wenn wir sie nicht regelmäßig wieder „aufladen“. Somit kann es dann irgendwann passieren, dass dein Hund plötzlich schlechter bis gar nicht mehr auf diese Signale reagiert. In dieser Stunde widmen wir uns den meistgenutzten Signalen und polieren diese mal wieder auf Hochglanz. 🙂

06.08. Stadttraining
Wir gehen gemeinsam in die Stadt und trainieren alltägliche Situationen. Außerdem polieren wir Signale des Grundgehorsams im städtischen Umfeld gemeinsam auf.

20.08. Leinenführigkeit und Fußarbeit
Eine gute Leinenführigkeit ist im Alltag ein Muss! Umso wichtiger, dass diese regelmäßig und auch unter Ablenkung trainiert wird.

03.09. Wildgehege
Im Kaisergarten leben viele typische Haus- und Wildtiere denen man auch im Alltag häufig begegnet. Damit diese Begegnungen auch im Alltag entspannt ablaufen, üben wir u.A. wichtige Alltagssignale in dieser Stunde in diesem Umfeld.

17.09. Rückruf
Der Rückruf ist einer der wichtigsten Signale in unserem Alltag mit Hund. Je besser der Hund auf Rufen (oder auch Pfeifen) kommt, desto mehr Freiheiten können wir ihm geben. Das bringt Zufriedenheit und Entspannung für Mensch und Hund.

Kosten

10er-Karte: 150 Euro
5er-Karte: 80 Euro
Einzelne Stunde: 16,50 Euro

Die Karten können sowohl für das Alltagstraining als auch für das Pfiffikus-Training eingelöst werden und haben eine Gültigkeit von 8 Monaten

Bei einer Zusage zum Training muss dieses, bei Verhinderung, mind. 24 Std. vorher abgesagt werden, da sonst die Stunde auf der Karte abgestrichen werden muss.

Ruhrpottschnauzen News

Hey, schön dass du da bist!

Möchtest du ein paar Tipps bekommen, wie du das Training mit deinem Hund im Handumdrehen optimieren kannst?

Trage hier deine E-Mail Adresse ein und du bekommst das Skript kostenlos direkt in dein Postfach zugeschickt!

Du hast dich erfolgreich angemeldet!