Ihr erwartet Nachwuchs und fragt euch, wie euer Vierbeiner das neue Familienmitglied aufnehmen wird?!

In diesem Vortrag erfahrt ihr wie man sich schon während der Schwangerschaft auf das Zusammenleben mit Kind und Hund vorbereiten kann. Es gibt viele Fragen, die man sich im Vorfeld stellt und man möchte doch von Anfang an alles richtig machen!
Wie gestaltet man das erste Zusammentreffen von Hund und Baby? Wie nah darf der Hund dem Baby überhaupt kommen und wie verhalte ich mich wenn der Hund „eifersüchtig“ reagiert oder draußen plötzlich den Kinderwagen gegen jeden verteidigt, der ihm zu nahe kommt?

Der Alltag mit Baby ist für die frischgebackenen Eltern oft trubelig. Nichts ist mehr wie vorher und oft bleibt auch nicht mehr so viel Zeit für den Hund, wie vor der Geburt. Damit euer Vierbeiner nicht zu kurz kommt stelle ich euch Übungen, für drinnen und draußen, vor die nicht viel Zeit brauchen aber den Hund effektiv auslasten und zu einem gelassenen Alltagsbegleiter machen.

Sobald der Knirps größer und mobiler ist, stellen sich neue Fragen im Umgang mit Hund und Baby. Was „muss“ sich der Hund vom Baby gefallen lassen und wie fördere ich eine harmonische Beziehung zwischen beiden?

Der komplette Erlös dieses Vortragsabends geht an die Tafel für Tiere in Oberhausen.

Termin & Anmeldung

Der komplette Erlös dieses Vortragsabends geht an die Tafel für Tiere in Oberhausen.

Datum:
03.09.2019

Uhrzeit:
19.00 Uhr – ca. 21.00 Uhr

Kosten: 15 Euro pro Person
inkl. Snacks und Getränke

Ort: Ladenlokal Petsfirst Gildenstraße 28, Oberhausen

Ruhrpottschnauzen News

Hey, schön dass du da bist!

Möchtest du ein paar Tipps bekommen, wie du das Training mit deinem Hund im Handumdrehen optimieren kannst?

Trage hier deine E-Mail Adresse ein und du bekommst das Skript kostenlos direkt in dein Postfach zugeschickt!

Du hast dich erfolgreich angemeldet!